Inverter Pumpensteuerung f. konstanten Druck für Pumpen 230V 0,37kW - 2,2kW + Inverter 1 1/4"

339,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • EHS10767
  Inverter / Frequenzumrichter - Intelligente Pumpensteuerung für Bedarfsgeregelte... mehr
Produktinformationen "Inverter Pumpensteuerung f. konstanten Druck für Pumpen 230V 0,37kW - 2,2kW + Inverter 1 1/4""

 

Inverter / Frequenzumrichter - Intelligente Pumpensteuerung für Bedarfsgeregelte Pumpenleistung
Typ IVR-10-030S (0.37-2,2kW / 18A / 230V) mit Pumpen Anschlussset 
für Pumpen mit einem 1 1/4" Gewinde
 
Für alle 230Volt Brunnen- und Gartenpumpen mit einem Druck von min. 3bar
Energiesparender Betrieb von 30 bis 60% bei wechselnder Belastung
Entnahmedruckeinstellung (Automatisches bedarfsorientiertes Ein- und Ausschalten von Pumpen)
Der Inverter schaltet die Pumpe sanft ein und passt die Motordrehzahl dem eingestelltem Entnahmedruck.
Geeignet für Pumpen von 0,37 bis 2,2kW / 230V 
 
 
Damit das System problemlos funktioniert ist ein Druckkessel/Ausdehnungsgefäß mit min. 8L zu verwenden.
 
ANWENDUNG: 
Das IVR-030S/T-Modell ist in allen Fällen nützlich, in denen ein konstanter Wasserdruck in der Anlage sowie Steuerung und Schutz einer einzelnen Pumpe erforderlich sind, die das automatische Ein- und Ausschalten durch verschiedene elektrische Anlagen verwaltet. 
Intelligente Pumpensteuerung, Modell IVR- 030S ist eine benutzerfreundliche Steuerungs- und Sicherheitsvorrichtung zum direkten Anschluss von einphasigen (IVR-030S) oder dreiphasigen (IVR-10T) Tieftauchpumpen, Oberflächenpumpen, Tauchpumpen usw. mit einer Leistung von 0,37 KW bis 2,2 KW , die einen konstanten, vor-eingestellten Wasserdruck aufrechthalten und die Änderung der Pumpenmotordrehzahl unterstützen. Der IVR-030 S verfügt über viele Betriebsarten und Anpassung an verschiedene elektrische Installationen. Sein wichtiges Merkmal, das es von gängigen Ein/Aus-Steuergeräten unterscheidet, ist: 
1. Energieeffizienz. Im Vergleich zur herkömmlichen Wasserversorgungsmethode spart das Konstantdruck-Wasserversorgungssystem mit Frequenzumrichter Energie 30%- 60%. 
2. Einfache Bedienung: alle Funktionen können per Knopfdruck beendet werden. Es ist nicht erforderlich, Programmierspezialisten einzustellen. 
3. Langjährige Zuverlässigkeit von zusammenarbeitenden Pumpen: Das durchschnittliche Drehmoment und der Abrieb auf der Welle werden durch die Senkung der durchschnittlichen Drehzahl verringert, was eine längere Lebensdauer der Pumpe gewährleistet. Aufgrund der eingebauten Softstart- und Stoppfunktion ermöglicht es dem Gerät, hydraulische Stöße zu vermeiden, (der Effekt eines Hydraulikstoßes bedeutet einen plötzlichen Druckanstieg, der mit dem schnellen Stoppen oder Starten des Flüssigkeitsflusses einhergeht.) 
 4. Umfassender Schutz: Das System verfügt über die umfassendste Überstrom-, Überspannungs-, Unterspannungs-, Kurzschlussschutztechnologie und Blockierung der Rotoren. Die Pumpe kann vor Trockenlauf geschützt werden, ohne dass Sonden/ Sensoren im Brunnen installiert werden müssen. 
5. Es ist möglich, Steuerungen in Pumpengruppen mit bis zu 6 Pumpen zu kombinieren. Die Gruppe wird von der Ebene aus gesteuert, die vom Benutzer als Hauptcontroller ausgewählt wurde, während die anderen die Arbeit an die Systemanforderungen anpassen. 
Weiterführende Links zu "Inverter Pumpensteuerung f. konstanten Druck für Pumpen 230V 0,37kW - 2,2kW + Inverter 1 1/4""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Inverter Pumpensteuerung f. konstanten Druck für Pumpen 230V 0,37kW - 2,2kW + Inverter 1 1/4""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen